Home

Herzlich willkommen auf der Seite der OG Saxonia,

In unserer OG haben sich Züchter der verschiedensten Terrierrassen und Terrierhalter zusammen gefunden.

Für dieses Jahr haben wir zwei große Events geplant

am 9.7. und 10.7. 2022 planen wir unsere 6. Saxonia-Siegerausstellung gemeinsam mit der Gesellschaft der Bullterrierfreunde e.V. und dem Deutschen Foxterrier-Verband e.V. Als Richterteam haben wir Elisabeth Feuz und Christine Rossier aus der Schweiz eingeladen, als männliche Verstärkung dazu Rainer Jacobs aus Thüringen. Wir hoffen diese Ausstellung unbeschwert und ohne größere Auflagen durchführen zu können und uns allen ein unbeschwertes Wochenende unter gleichgesinnten zu ermöglichen. Für unsere Camper haben wir auch vorgesorgt und 2 neue Stromverteilerkästen angeschafft, sodass es hoffentlich nicht wieder zu Stromausfällen kommt. Die Ausschreibung finden Sie unter Ausstellungen 2022.

Update:

Die Genehmigung vom Veterinäramt für die Juli-Veranstaltung ist erteilt. Es werden keine Gesundheitsuntersuchungen für die Hunde gefordert. In der Genehmigung wird jedoch darauf hingewiesen, dass der § 10 Tierschutzhundeverordnung ( Ausstellungsverbot) einzuhalten ist.

§ 10 Ausstellungsverbot

Es ist verboten, Hunde auszustellen oder Ausstellungen mit Hunden zu veranstalten,

1. bei denen Körperteile, insbesondere Ohren oder Rute, tierschutzwidrig vollständig oder teilweise amputiert worden sind oder

2. bei denen erblich bedingt

    a) Körperteile oder Organe für den artgemäßen Gebrauch fehlen oder untauglich oder umgestaltet sind und hierdurch Schmerzen, Leiden oder Schäden auftraten

    b) mit Leiden verbundene Verhaltensstörungen auftreten

    c) jeder artgemäße Kontakt mit Artgenossen bei ihnen selbst oder einem Artgenossen zu Schmerzen oder vermeidbaren Leiden oder Schäden führt oder

    d) die Haltung nur unter Schmerzen oder vermeidbaren Leiden möglich ist oder zu Schäden führt.

Satz 1 gilt entsprechend für sonstige Veranstaltungen, bei denen Hunde verglichen, geprüft oder sonst beurteilt werden.

 

Im Herbst ist dann das 2. Event unsere 7. Saxonia-Siegerausstellung für den 1.10. und 2.10.2022 geplant. Diese Ausstellung führen wir mit dem Deutschen Club für Bullterrier e.V. und dem Deutschen Foxterrier-Verband e.V. durch. Da hoffen wir auch, dass dieses noch vor den nächsten Einschränkungen problemlos durchgeführt werden kann. An beiden Wochenenden planen wir jeweils für Samstag und Sonntag eine ZZL der Rassen des Klub für Terrier. Als Richterin hat unsere Bärbel von Kralik bereits zugesagt.

 

 

 

 

Bis dahin
Bitte bleiben Sie gesund

Kerstin Buss
Schriftführer OG Saxonia